Die 5 besten Standlautsprecher, Preise und Meinungen

Die 5 besten Standlautsprecher, Preise und Meinungen

Vuoi acquistare i prodotti recensiti su strumenti musicali info?


Entra nel negozio

Ein Standlautsprecher mit hoher Qualität kann jedes Audiosystem aufwerten. Sie sind sehr ästhetisch ansprechend und erregen leicht die Aufmerksamkeit von jedem, der gerne Musik hört. Der Sound ist fast immer spektakulär; Das Design ist so konzipiert, dass sie auch in nicht gerade großen Räumen in ein Bücherregal oder einen TV-Schrank eingesetzt werden können. In allen Wohnungen wird der horizontale Raum hauptsächlich von Tischen, Stühlen und Sofas eingenommen, aber vertikaler Raum ist spürbar verfügbar. Die besten Modelle, richtig platziert, können einen hochwertigen Klang reproduzieren, indem sie einen ganzen Raum füllen. Wie wählt man die besten aus? Beachten Sie zunächst, dass es Lautsprecher auf dem Markt gibt, die Zahlen mit 4 oder 5 Nullen erreichen. Diese Typen wurden natürlich von der Liste unten ausgenommen. Der Grund dafür ist, dass ihr Preis übertrieben hoch ist und die allermeisten Nutzer sich für etwas viel günstigeres entscheiden möchten. Selbstverständlich wurde bei der Auswahl der besten Lautsprecher das Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigt. Die berücksichtigten Variablen sind die üblichen: Schallleistung, Verarbeitungsqualität, Größe und verwendete Materialien.

KEF R500 – Preis ansehen oder kaufen

Ein Lautsprecher wie der KEF R500 hat neben einer hervorragenden Ausstattung und mit zwei Füßen darunter, die ihn wunderbar stützen, zwei wichtige Vorrechte: Qualität und erschwinglichen Preis. Unserer Meinung nach bietet dieser Lautsprecher einen besseren Klang als der SVS und hat einen besseren Wert als der Klipsch.

Wie oben erwähnt, ist der Preis sehr vernünftig und trifft diejenigen, die wirtschaftlich nicht in Ohnmacht fallen wollen. Das Ergebnis ist ein extrem klarer und sauberer Klang mit überragender Dynamik dank der hochwertigsten KEF BLADE-Lautsprecher. Das Design ist clever durchdacht, mit Füßen, die den Klang isolieren. Natürlich erfordert der KEF R500, um seine beste Leistung zu erbringen, die Kombination mit einem wirklich soliden Verstärker und einer DAC-Kombination, vielleicht mit einem dedizierten Vor- und Endverstärker. Sie sind zweifellos sehr gute Lautsprecher, aber sie funktionieren noch besser, wenn andere Bits ähnlicher Qualität in die Signalkette passen.

Was uns gefällt : Unter den Besten im Preis-Leistungs-Verhältnis, obwohl nicht billig.

Was uns nicht gefällt : Sie brauchen eine hervorragende Ausrüstung, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

ELAC-Debüt F6  – Preis ansehen oder kaufen

Andrew Jones ist ein bekannter Name in der Lautsprecherwelt. Nachdem er 2015 von Pioneer zu ELAC gewechselt war, begann er mit dem Bau einiger exzellenter und erschwinglicher Sets. Dieses Modell ist eines davon, es ist ein Update des vorherigen F5 (offensichtlich) und wir glauben, dass es viel Wert hat. Jeder, der einen Lautsprecher mit einer Klangqualität sucht, die mit Marken wie SVS und KEF konkurrieren kann, aber zu einem erschwinglichen Preis, ist der ELAC Debut F6 zweifellos ideal. Obwohl nicht Teil eines geschlossenen Ökosystems, waren wir immer der Meinung, dass ELAC-Lautsprecher in Kombination mit anderen Modellen des Herstellers, wie den hervorragenden Heimkino-Lautsprechern, mehr Klangqualität bieten. Aber auch wenn Sie keines ihrer anderen Produkte besitzen, bieten diese Lautsprecher dennoch einen hervorragenden Tonumfang in einem edlen Paket. Lassen Sie uns über ein Paar Lautsprecher sprechen, die gut auf etwas Leistung reagieren; Daher keine Angst, sie an einen anständigen Verstärker anzuschließen, indem Sie die Lautstärke auf das Maximum stellen. Die F6s haben gegenüber den F5s einen wichtigen Qualitätssprung gemacht und sind wie letztere nur in Schwarz erhältlich.

Was uns gefällt : Unglaublicher Wert für den Preis, den sie haben.

Was uns nicht gefällt : Zeigen Sie die beste Qualität nur in Kombination mit Produkten desselben Unternehmens.

Fokaler Chor 726  – Preis ansehen oder kaufen

Focal stellt einige Lautsprecher her, die absolut hervorragend sind, aber auch ihr Preis ist hervorragend. Hätten wir dieser Liste keine Preisgrenzen auferlegt, wären sie sicherlich enthalten gewesen. Apropos Chorus 726, obwohl es ein sehr guter Lautsprecher ist, reicht er nicht aus, um mit den SVS Ultra Towers mitzuhalten, die ein bemerkenswertes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Trotzdem haben diese Lautsprecher bemerkenswerte klangliche Spitzen, unterschiedliche Details und einen herrlichen Mittenbereich, ganz zu schweigen von der spektakulären Klangbühne. Für diejenigen, die eine ausgewogene, gleichmäßige Klangqualität erleben möchten, sind die Chorus 726s von Focus ideal.

Was uns gefällt : einer der günstigsten Focal-Lautsprecher.

Was uns nicht gefällt : gering leicht anämisch.

Klipsch Referenz R-24 F  – Preis ansehen oder kaufen

Das Klipsch war schon immer das Beste in Sachen Budget. Ihre 1.000-Dollar-Lautsprecher sind legendär, und obwohl diese aktualisierte Version des älteren R-24 F etwas teurer ist, lohnt es sich auf jeden Fall. Obwohl die Verbesserungen bemerkenswert sind, können wir ohne Zweifel sagen, dass sie einer der besten Lautsprecher sind, die das Unternehmen in den letzten Jahren herausgebracht hat.

Für den Anfang erhalten Sie eine größere Version des beliebten Tractrix-Trillers, die aktualisierte High-End-Details bietet. Es gab ein paar Optimierungen am Design, die alle etwas Fantastisches bieten: all den Glanz und die Flüssigkeit, die das Unternehmen bieten kann. Es ist erwähnenswert, dass Klipsch-Lautsprecher dazu neigen, relativ häufig im Preis zu fallen; Behalten Sie daher immer Amazon für die vorgeschlagenen Angebote im Auge. Ein Detail, das sofort ins Auge fällt? Die Kombination aus Schwarz und Gold, die immer noch sehr effektiv ist.

Was uns gefällt : einer der besten Klipsch-Lautsprecher der letzten Jahre.

Was uns nicht gefällt : Es sollte wahrscheinlich ein wenig mehr Innovation haben.

Definitive Technologie Mythos ST-L SuperTower  – Preis ansehen oder kaufen

Wir wissen, dass Def Tech viele verstreute Fans hat und wir würden es wirklich schätzen, wenn sie uns nicht bei lebendigem Leib auffressen würden. Aber unserer Meinung nach reicht der legendäre und spektakuläre Mythos ST-L SuperTower nicht aus, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Leider gibt es einige verblüffende Designoptionen, wie zum Beispiel versenkte Schienen, die das Anbringen von Kabeln an einem aktiven Subwoofer schwierig machen. Verstehen Sie uns nicht falsch, wir lieben aktive Subwoofer, aber das bedeutet, dass Sie Ihre Lautsprecher an das Stromnetz und den Verstärker anschließen sollten. Nachdem wir diese notwendige Klärung vorgenommen haben, kommen wir zu seinen Stärken. In erster Linie liefert er eine hervorragende Kombination aus klarem und klarem Klang, vergleichbar mit einigen der besten Lautsprecher, die wir je ausprobiert haben. Wenn der Preis keinen großen Schrecken macht und Sie sich nicht allzu sehr mit den Besonderheiten des Designs beschäftigen, bietet dieser Lautsprecher einen hervorragenden Klang und ein attraktives Design, das sich jeder Umgebung und jeder Situation perfekt anpasst. Obwohl es etwas schwieriger zu verfolgen ist, bevorzugen wir immer noch das MarkAudio-SOTA-Modell; Der Mythos ST-L SuperTower ist jedoch immer noch ausgezeichnet.

Was uns gefällt : klarer und detaillierter Klang, unverwechselbares Design, unterbaut.

Was uns nicht gefällt : definitiv nicht jedermanns Sache.

Lautsprecher Tontechniker