Wie erkennt man, ob ein Song urheberrechtlich geschützt ist?

Wie erkennt man, ob ein Song urheberrechtlich geschützt ist?

Vuoi acquistare i prodotti recensiti su strumenti musicali info?


Entra nel negozio

Musik hören es ist zweifellos einer der besten Zeitvertreibe. Jenseits des bevorzugten Genres, entspannen Sie sich und trennen Sie sich vom Arbeitsalltag oder dem intensiven Lernen Eintauchen in die Musikproduktion der Künstler, die wir am meisten schätzen, hilft dabei, Körper und Geist wiederherzustellen.

Es kommt oft vor, dass uns einige dieser Lieder so sehr getroffen haben möchte sie wiederverwenden für unsere Zwecke. Wenn Sie zum Beispiel einen Video-Gruß machen möchten (für einen Geburtstag, eine Hochzeit oder mehr), hier ist der Film es wird bestimmt schöner mit einem spannenden Stück.

Bevor wir uns jedoch darauf vorbereiten, dieses Verfahren durchzuführen, müssen wir dies tun Viel Aufmerksamkeit zu einem sehr wichtigen Detail. Das Lied ist geschützt durch Urheberrechte © oder kann ich es ohne probleme in meinem video verwenden?

Dies ist die Frage, die sich jeder von uns stellen sollte, bevor er fortfährt, da Nichteinhaltung der geltenden Vorschriften im Internet kann zu sehr unangenehmen Situationen führen.

Die Antwort auf diese Frage mag allzu einfach erscheinen: fast alle existierende Musik ist urheberrechtlich geschützt , und eine einfache Google-Suche kann ausreichen, um herauszufinden, ob ein bestimmter Song urheberrechtlich geschützt ist oder nicht.

Allerdings gibt es drei Modi die es uns ermöglichen, Songs im Internet zu verwenden, ohne sich um das Urheberrecht kümmern zu müssen. Wenn das Lied von ist gemeinfrei , zum Beispiel, aber auch wenn das Lied unten ist Creative Commons-Lizenzen . Schließlich könnte das fragliche Stück auch sein urheberrechtlich frei , und dies würde es uns ermöglichen, es frei zu verwenden.

UNTER ÖFFENTLICHER DOMÄNE

Die Songs in der Public Domain sind hauptsächlich die älteren, die verwendet werden kann, ohne sich um Urheberrechte und dergleichen zu kümmern. Zum Beispiel die Wahrscheinlichkeit eines Songs vor über 70 Jahren veröffentlicht beides im öffentlichen Bereich ist in der Tat sehr hoch. Um jedoch nicht in die zuvor erwähnten unangenehmen Situationen zu geraten, ist es besser, zu überprüfen, ob maximale Sicherheit und handeln ohne Sorgen.

Konkrete Hilfe kann von der Website kommen PDInfo , die verfügbar macht eine lange Liste mit allen Songs in der Public Domain. Wenn auch das fragliche Stück da ist, können wir ruhig schlafen.

MIT CREATIVE COMMONS-LIZENZEN

Wie kann man feststellen, ob der Song, an dem wir interessiert sind, eine Creative Commons-Lizenz hat? Normalerweise alle Stücke, die von Websites heruntergeladen werden, die sie zur Verfügung stellen kostenlose lizenzfreie Musik sie zeichnen sich durch eine dieser (zahlreichen) Lizenzen aus.

Gehen Sie zur Sicherheit einfach auf die Download-Site und lesen Sie den Abschnitt zu Lizenzen sorgfältig durch: ein sehr nützlicher Schritt auch für kennen die Art der Einschränkungen im Gebrauchsfall vorhanden.

MUSIK, DIE VOM COPYRIGHT AUSGESCHLOSSEN IST

Der dritte Fall, der es uns ermöglicht, Songs unserer Lieblingskünstler in einem unserer Videos zu posten, ist schließlich Urheberrechtsausnahme (wahrscheinlich die bevorzugte Option).

Dies sind Lieder, die nicht sehr berühmt sind, obwohl sie von geprägt sind ein gutes Qualitätsniveau, die den bekanntesten und beliebtesten Songs (die sicherlich urheberrechtlich geschützt sind, Anm. d. Red.) nichts zu beneiden hat.

Wie kann ich diese Lieder herunterladen? Eine gute Seite ist sicherlich Epidemischer Ton , über die wir später sprechen werden.

WIE WISSEN SIE, OB EIN LIED URHEBERRECHTLICH IST, WENN SIE ES AUF YOUTUBE VERWENDEN?

Eine Frage, die sich viele Nutzer stellen ist, ob es möglich ist Überprüfen Sie, ob eine Urheberrechtsausnahme vorliegt eines Songs auch auf YouTube.

Tatsächlich stellte die berühmte Plattform diese Funktionalität bis vor relativ kurzer Zeit zur Verfügung. Es hat gereicht zu gehen in der Rubrik Normen um herauszufinden, ob wir “grünes Licht” haben könnten, um ein bestimmtes Lied zu verwenden.

YouTube hat diesen Dienst im Moment eingestellt, es ist der Rat der Plattform, um sicherzustellen, dass Sie keine Probleme haben Lade dein eigenes Video hoch ohne es jedoch direkt zu veröffentlichen. YouTube schlägt tatsächlich vor, dass setze es als privat oder versteckt so, dass mögliche Rechtsverletzungen vor der Veröffentlichung aufgezeigt werden.

Wenn auf diese Weise ein Urheberrechtshinweis erscheint, nachdem Sie das Video in den versteckten oder privaten Modus versetzt haben, es ist besser, es zu ändern erneut und ändern Sie die Hintergrundmusik.

So oder so, der beste Rat ist zu nicht gefährden das Video oder Projekt mit Songs, die keine vollständige Sicherheit garantieren. Ein oberflächlicher Umgang mit diesem Aspekt kann uns entlarven nicht nur auf den block oder die Monetarisierung unseres Videos durch eine andere Person – das kann der Autor oder die Plattenfirma sein – aber es kann auch dazu führen, dass wir haben Probleme aus rechtlicher Sicht .

WAS KÖNNEN SIE TUN, UM DIES ZU VERHINDERN?

So haben Sie also die maximale ruhe Verwenden Sie Hintergrundmusik in Ihren Videos? Die Antwort ist sehr einfach, nämlich zu verwenden Lizenzfreie Musik , mit dem Sie immer die Urheberrechtsrichtlinien einhalten können.

Eine gute Alternative, außerdem kostenlos, ist die Nutzung der Audiobibliothek Youtube. In diesem Bereich der Musik-Streaming-Plattform ist es tatsächlich möglich, Tausende von lizenzfreien Songs von vielen verschiedenen Genres, die wir ohne Probleme herunterladen können.

Früher war die sogenannte Namensnennung . Was bedeutet es? Lange Rede, kurzer Sinn, wenn Sie diesen bestimmten Song oder Soundeffekt verwenden wollten, wurden Sie gebeten, in der Videobeschreibung erklären wer war der Autor des verwendeten Liedes. Eine Anforderung, die glücklicherweise nicht mehr vorhanden ist.

Aber was ist, wenn Sie dieses Video außerhalb von Youtube verwenden möchten? Deutlich nicht erlaubt Verwenden Sie diese Musik außerhalb der berühmten Plattform, aber es gibt einen alternativen Weg.

COPYRIGHT-FREIE MUSIK FÜR KOMMERZIELLE PROJEKTE

Wie kann ich verwenden? hochwertige Musik für Werbung, Videospiele, Radio, Fernsehen oder sogar Filme? Die Lösung besteht beim Erwerb der entsprechenden Lizenzen , und der Benutzer kann zwei Modi haben.

Eine der beiden besten Optionen ist Epidemischer Ton , die wir bereits erwähnt haben. Es ist eine Plattform für gemafreie Musikverteilung , die in der Lage ist, Benutzern eine Bibliothek mit über 300.000 Songs zur Verfügung zu stellen.

Epidemic Sound hat beschlossen, ein monatliches Abonnement auf den Markt zu bringen, das sich an jeden Vlogger oder Youtuber richtet, mit dem Sie Profitieren Sie von mehreren Aspekten wirklich sehr interessant. Ein Beispiel ist der Zugriff auf Hunderttausende von Tracks, aber auch die Garantie auf mehrere Neue Lieder jede Woche hinzugefügt.

Darüber hinaus haben Sie sie mit Epidemic Sound verfügbar unbegrenzte Downloads , keine Urheberrechte und vollständige Monetarisierung deiner Videos.

Eine andere gute Möglichkeit ist Envato-Elemente , wo wir Tausende von Songs und Soundeffekten (nach Genres geordnet) zu einem sehr erschwinglichen Preis finden können: 14,50 Euro pro Monat für ein Jahr.

FAZIT

Schließlich hilft uns YouTube bei der Überprüfung, ob ein bestimmter Song durch . geschützt ist Urheberrechte ©, dank der Möglichkeit, unsere Videos im versteckten oder privaten Modus hochzuladen. Außerdem macht es die Sache einfacher, wenn es darum geht, kostenlose Musik zu bekommen.

Falls unser Ziel jedoch darin besteht, auf qualitativ hochwertige Musik zuzugreifen ohne jemals irgendwelche Probleme zu haben Wenn Sie Hintergrundmusik verwenden, kaufen Sie am besten a monatliches Abo zu einem der beiden oben genannten Dienste.

Unkategorisiert