Wie kann man einen Raum schallisolieren?

Wie kann man einen Raum schallisolieren?

Vuoi acquistare i prodotti recensiti su strumenti musicali info?


Entra nel negozio

Wenn Sie beabsichtigen, ein Aufnahmestudio oder einfach einen Raum zu schaffen, der das Eindringen von Geräuschen vermeidet, die die Ruhe stören, ist es notwendig, eine Schalldämmung durchzuführen. Oft verwechseln viele Unerfahrene Schallschutz mit akustischer Korrektur, das sind 2 völlig unterschiedliche Dinge.

Wozu dient die akustische Korrektur? – Die akustische Korrektur ermöglicht es, die akustischen Reflexionen während einer Mikrofonaufnahme zu eliminieren, damit das Instrument oder die aufgenommene Stimme nicht durch die Reflexionen verunreinigt werden, die sonst in das Mikrofon eindringen und den Klang verschmutzen würden.

Wozu dient Schallschutz? – Durch die Durchführung von Schallschutzarbeiten in einem Raum können Sie eine ruhige Umgebung erreichen, ohne Geräusche von außen zu hören. Durch die Schalldämmung können Sie auch vermeiden, die Nachbarn zu stören, wenn Sie ein Instrument spielen, die Lautstärke des Radios aufdrehen oder einfach in irgendeiner Weise Lärm machen, aber seien Sie vorsichtig, die Schalldämmung dient nicht der akustischen Behandlung, sie dient nur dazu einen Raum von außen isolieren.

Ein Tonstudio braucht sowohl Schalldämmung als auch akustische Korrektur, befindet es sich stattdessen an einem abgelegenen Ort und abseits von lästigen Nachbarn, reicht es aus, nur eine akustische Behandlung vorzunehmen.

Wie ist ein Raum schallisoliert?

Es gibt 4 Methoden:

  • Hinzufügen von Dichte / Dicke zu den Wänden
  • Dämpfung / Dämpfung
  • Entkopplung
  • Füllen von Rohlingen

1. Hinzufügen von Dichte / Dicke

Wände brauchen viel Dichte, daher ist es gut, eine dicke Betonwand zu machen. Wenn die Wand bereits vorhanden ist, müssen Materialien mit hoher Dichte hinzugefügt werden. Wenn Sie einen Raum von Grund auf neu bauen, kann eine ausreichende Dicke einfach durch den Bau einer dicken Wand mit einem dichten Material wie Beton erreicht werden. Wenn Sie jedoch einem vorhandenen Raum Dichte hinzufügen müssen, müssen Sie Materialien mit hoher Dichte wie “Sheetblock” hinzufügen.

 

2. Dämpfung

Grüner Kleber – Preis ansehen oder kaufen

Diese andere Technik besteht darin, starre Platten wie MDF, Sperrholz oder Gipskartonplatten mit dem Grünen Kleber an die Wände zu kleben, der es ermöglicht, die kinetische Energie des Schalls in Wärme umzuwandeln, es ist das beliebteste und billigste Schallschutzmaterial auf dem Markt. Sie können eine ausgeklügelte akustische Barriere für Ihr Studio erstellen, die in jeden Bereich des Raums eingefügt werden kann, einschließlich Boden, Decke, Wände oder sogar die Tür.

3. Entkopplung

Ein Beispiel für diese Schallschutztechnik ist der Bau einer Gipskartonwand, die von einer bereits bestehenden Wand beabstandet ist, so dass eine Luftkammer entsteht, die durch Hinzufügen von Dämmstoffen, zu den billigsten, die wir finden, Wolle, Glas oder High-Density, noch effektiver werden Steinwolle.

4. Ausfüllen der Lücken

Diese sehr einfache Vorsichtsmaßnahme besteht darin, alle kleinen Risse und Löcher im Raum abzudichten. Dazu benötigen Sie:

  • Akustisches Dichtmittel : Mit diesem Produkt können Sie jede Fuge im Raum versiegeln, da es weich und im Laufe der Zeit widerstandsfähig ist.
  • Schaumstoffdichtungen : zum Isolieren von Steckdosen, Fenstern, Türen usw.
  • Türklopfer : um die Lücke zwischen Tür und Boden zu schließen.
Schalldämmung