Wie lade ich Albumcover herunter? Hier sind die empfohlenen Websites

Wie lade ich Albumcover herunter? Hier sind die empfohlenen Websites

Vuoi acquistare i prodotti recensiti su strumenti musicali info?


Entra nel negozio

Wenn wir warten die Veröffentlichung eines neuen Albums unserer beliebtesten Band, neben der Hoffnung, gute Musik hören zu können, hoffen wir auch, dass das Albumcover kann attraktiv und ästhetisch ansprechend sein.

DAS Musik-Streaming-Dienste Sie zeigen automatisch Albumcover an, was zweifellos eine sehr willkommene Funktion ist. Allerdings sehr oft unsere CD-Sammlungen sie haben nicht die originalen Albumcover unserer Lieblingsautoren.

copertine album

Dieser Mangel ist auch für einen nicht angenehm rein ästhetische Frage (eine CD mit Albumcover ist zweifellos schöner), aber auch für zusätzlichen Komfort, da das Albumcover es einfacher macht identifiziere die Spuren auf der Scheibe vorhanden.

Zum Glück gibt es für alles ein Heilmittel. Im Web finden Sie einige Websites, die es Ihnen ermöglichen, Lade die Cover der verschiedenen Alben herunter zu einer sehr hohen Qualität, um unsere Kollektion zu perfektionieren. Aber was sind sie? die besten Portale Wer bietet diese Funktionalität? Lassen Sie uns die effizientesten zusammen sehen.

Austausch von Albumcover

Austausch von Albumcover ist eine Website, die sich ausschließlich qualitativ hochwertigen Bildern von Albumcovern widmet, weshalb sie als eine angesehen wird tolle Ressource von allen Musikliebhabern.

Auf der About-Seite gesteht der Gründer, dass er diese Site machen wollte, weil er die meisten Online-CD-Cover von schlechter Qualität fand. Diese Bilder sind oft betroffen von JPEG-Komprimierung , schlechter Kontrast, Kratzer und sogar Scans, bei denen sich niemand die Mühe machte, die CD-Einlage aus der Hülle zu nehmen.

Album Art Exchange konzentriert sich genau auf Qualität. Auf dieser Seite wird der Benutzer zur Verfügung stehen exzellente Coverbilder von über 500.000 Alben . Die Suche nach einem bestimmten Album (oder Künstler) ist wirklich sehr einfach. Jedes Ergebnis zeigt die Bildgröße und Bewertungen einzelner Benutzer an, sodass Sie das beste für Ihre Bedürfnisse auswählen können.

Mit einem einfachen Klick auf den Button Fortschrittlich Auf der Suchseite können Sie die Sortieroptionen ändern. Der Benutzer kann auch die Option verwenden Layout ändern oben, um weitere Alben pro Seite anzuzeigen. Eine einfache Registrierung reicht aus, um ein kostenloses Konto zu erstellen.

Discogs

Discogs ist eine der wichtigsten Websites für Online-Musikdaten. Dies ist eine riesige Datenbank, die sammelt Informationen über Künstler, Alben, Plattenfirmen und vieles mehr. Es ist also keine Überraschung, dass Discogs auch Albumcover-Bilder enthält.

Über das Feld oben können Sie nach dem Album oder Interpreten suchen. Nachdem Sie ein Album ausgewählt haben, wird das ausgewählte Bild oben links auf der Seite angezeigt. Durch Auswahl von Mehr Bilder , stehen dem Benutzer andere Bilder zu diesem Album zur Verfügung, wie z. B. die Rückseite, Beilagen, Sonderausgaben und die “Varianten” der CD (manchmal kann es kleine Änderungen auf den Covern geben, je nachdem, wo das Album verkauft wird).

Insgesamt sind die Bilder auf Discogs nicht so hochwertig wie bei Album Art Exchange. Die Seite hat jedoch Bilder für einzelne Songs, Compilations und sogar einige Raritäten . Daher kann man sagen, dass Discogs die Lieblingsseite für Enthusiasten ist, die vor allem nach “Goodies” suchen.

MusikBrainz

Discogs enthält viele Informationen, aber MusicBrainz kann noch mehr haben. Es ist wie eine IMDb für Musik , da Sie jeden Ort sehen können, an dem ein Song erschienen ist, Musik nach Tags und Kategorien verfolgen, die Internetpräsenz einer Band finden und vieles mehr.

Das Auffinden von Albumcovern mit MusicBrainz ist jedoch ziemlich einfach. Suchen Sie einfach nach einem Interpreten oder Albumnamen über die Leiste oben rechts um viele Ergebnisse zu sehen. Wenn Sie das gesuchte Album auswählen, können Sie verschiedene Versionen basierend auf den Regionen der Welt, in denen die Disc verkauft wurde, schätzen (genau wie Discogs).

Zugreifen eine hochwertige Version des Covers gehen Sie einfach auf die rechte Seite der Hauptseite des Albums.

Amazonas

Bisher haben wir über die wichtigsten Seiten unter denen gesprochen, die sich der Suche nach Albumcovern widmen. Aber nur für den Fall, dass wir in Discogs, MusicBrainz und Album Art Exchange nicht finden können, wonach wir gesucht haben etwas zugänglicher , hier ist eine Seite, wie Amazon wirklich für uns tun kann.

Auf dem Portal des Kolosses von Jeff Bezos finden wir viele Artikel und Produkte die sich auf die Musik beziehen, einschließlich der Alben und Cover derselben. Suchen Sie einfach nach dem Album, um Zugriff zu erhalten alle Kunstwerke der Scheibe. Wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken und Bild in einem neuen Tab öffnen wählen, können Sie das ausgewählte Bild verfügbar haben, damit es auf Ihrem Gerät gespeichert werden kann.

Allerdings gibt es auch ein kleiner trick wodurch Sie die höchstmögliche Bildqualität erhalten.

Zuallererst ist es wünschenswert, auszuwählen Streaming- oder MP3-Formate aus der Liste, da sie Bilder mit einer sehr hohen Qualität liefern. Wenn Sie das Albumcover in einem neuen Tab öffnen, erhalten Sie eine URL wie diese:

https://m.media-amazon.com/images/I/91isTuBpKXL._SS500_.jpg

Der SS500-Teil des Links bedeutet, dass das Albumcover mit 500 x 500 Pixeln angezeigt wird – nicht schlecht, aber wir sind nicht auf einem außergewöhnlichen Niveau. Wenn Sie den Wert nach SS ändern, ist dies möglich die Auflösung anpassen des Bildes in Pixel. Wenn Sie beispielsweise SS500 durch SS1400 ersetzen, wird ein 1400 x 1400-Bild angezeigt:

https://m.media-amazon.com/images/I/91isTuBpKXL._SS1400_.jpg

Das Maximum, das erreicht werden kann, liegt bei etwa 1425, obwohl der Schwellenwert je nach Album variieren kann.

Google Bilder

Sie können Ihr gesuchtes CD-Cover immer noch nicht finden? Versuchen Sie, die beliebteste Bildsuchplattform der Welt zu erreichen. Google Bilder durchsucht das gesamte Web (einschließlich der oben beschriebenen Seiten, Anm. d. Red.), daher ist die Wahrscheinlichkeit, das Gesuchte zu finden, zweifellos sehr hoch.

Wenn Sie sich jedoch für die Verwendung von Google Bilder entscheiden, müssen Sie berücksichtigen, dass Sie sie sehr oft finden können Bilder von schlechter Qualität . Setzen Sie die Option Größe in den Tools besser auf “Groß”, um kleine Versionen der Dateien zu vermeiden.

Desktop-Musikinstrumente

Wenn unser Ziel darin besteht, nur ein paar Albumcover zu bekommen, funktionieren die oben genannten Methoden ziemlich gut. Aber wenn wir herunterladen müssen eine lange Reihe von CD-Covern , hier können sich diese Seiten als etwas zu langsam erweisen. In diesem Fall müssen Sie ein Desktop-Tool verwenden, das der Aufgabe gewidmet ist.

Eines der besten Tools dafür ist MP3-Tag , das das Bearbeiten von Musikmetadaten, einschließlich Albumcovern, erleichtert.

Es gibt jedoch auch viele andere Möglichkeiten zum Herunterladen von CD-Covern. Wenn MP3tag nicht überzeugt, kann es durchaus einen Blick wert sein MusicBrainz Picard , sowie Album Art Downloader.

Einrichtung und Audio